side-area-logo

3. Werkstatttreffen der Initiative Forum Bildung Digitalisierung

Als eine von bundesweit 38 Schulen wurde die Walter-Eucken-Schule ausgewählt an der Werkstatt schulentwicklung.digital der Initiative Forum Bildung Digitalisierung teilzunehmen. Das Ziel dieser Initiative ist es die Herausforderungen anzugehen, die die Digitalisierung in der Bildung mit sich bringt. Speziell im seit Januar laufenden Werkstatt-Projekt sollen die Schulen sich vernetzen, gemeinsame Lösungen finden und für die große Konferenz „Save-the-Date: Konferenz Bildung Digitalisierung 2017“ am 23. November in Berlin die besagten Herausforderungen identifizieren und mögliche Lösungen erarbeiten.

Am 21./22.Sepember fand das mittlerweile 3.Werkstatttreffen statt. Als Tagungsort wurde dieses Mal Hamburg gewählt. Unsere Schule wurde durch Saskia Ebel und Timo Münzing vertreten. Neben dem immer wieder wichtigen Aspekt des Vernetzens mit anderen Schulen ging es in den verschiedenen Arbeitsgruppen diesmal vor allem um die Vorbereitung der Abschlusskonferenz in Berlin.

Fotos: Forum Bildung Digitalisierung / Katja Anokhina

Antwort hinterlassen Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

%d Bloggern gefällt das: