side-area-logo

Wie jedes Jahr startet die Schule bei uns mit der „Ersten Schulwoche“. In diesen Tagen lernten insgesamt 600 Schülerinnen und Schüler unser Schulleben, notwendige Regeln und unsere Werte kennen. Neben organisatorischen Dingen werden die Schülerinnen und Schüler in der interkulturellen Kompetenz geschult und erfahren, was es bedeutet, eine Schule ohne Rassismus zu sein.

Die BK-Schülerinnen und Schüler haben im Planspiel „Die Tortenschlacht“ bereits ihr kaufmännisches Geschick erproben können und erhielten ein umfassendes Bewerbertraining.

Aber auch das soziale Miteinander und das Kennenlernen innerhalb der Klassen stehen bei uns im Fokus und sind wesentlicher Bestandteil. Um aus den Klassen gute Gemeinschaften zu machen, werden teambildende Spiele veranstaltet oder gemeinsam Hindernisse im Outdoorpark des CVJM in Karlsruhe überwunden. So hat dort die Klasse 1E5 in verschiedenen erlebnispädagogischen Spielen erfahren, wie man gemeinsam Probleme löst, dem Gegenüber vertrauen muss und Ziele erreicht.

In den Tablet-Klassen lösten die Auszubildenden über die App Action Bound ein Rätsel rund um unser Schulleben, erstellen über die Plattform „My simple show“ und die App Keynote erste Erklärvideos und Präsentationen und lernten sich über Kahoot besser kennen.

Ein großes Lob für diese ersten Tage gehen an Frau Danijela Schmidt und Herrn Michael Dittmar, die diese Woche geplant und organisiert haben. Wir freuen uns auf das Schuljahr mit allen unseren neuen und alten Schülerinnen und Schüler.

Antwort hinterlassen Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet